Wie aus einem Bedürfnis ein Bedarf wird