Fragen zum Unterrichtsmaterial

Sind sämtliche Inhalte der Unterrichtsreihe frei von Werbung bzw. Produktplatzierungen?

Ja. Mit der Ausarbeitung und regelmäßigen Aktualisierung der pädagogisch fundierten Unterrichtsmaterialien ist die unabhängige Agentur für Medienpädagogik und Medienproduktion medienblau beauftragt. Auch dem Hessischen Kultusministerium ist die inhaltliche und kontrollierende Beteiligung an GiG ein besonderes Anliegen.

Für welche Klassen bzw. Fächer ist GiG geeignet?

Das Lernmaterial ist den hessischen Lehrplaninhalten angeglichen und vornehmlich für Schülerinnen und Schüler der 7., 8. und 9. Klasse aller weiterführenden Schulformen konzipiert. Das Projekt kann von Lehrkräften unterschiedlicher Fächergruppen durchgeführt werden.

Ist das Material für verschiedene Leistungsniveaus konzipiert?

Das Projekt GiG kann auf verschiedenen Leistungsniveaus durchgeführt werden: Der erste Teil des Unterrichtshandbuchs enthält den kompletten Projektverlauf, bestehend aus 10 Unterrichtsstunden inkl. Arbeits- und Infoblättern für die Schülerinnen und Schüler sowie 2 Kompakttagen zur Produktion der Erklärfilme. Der zweite Teil bietet unter anderem zusätzliche optionale Unterrichtsstunden vor allem für Klasse 9 und für fast alle Stunden aus Teil 1 ein zusätzliches Arbeitsblatt, das leichter bzw. anspruchsvoller ist. Je nach Jahrgang und Leistungsniveau Ihrer Klasse können Sie die Arbeitsblätter individuell wählen.